top of page

Infos zur Feierei

Das Ganze ist ein Experiment. Um den Verlauf bestmöglich zu gestalten, beantworten wir hier ein paar Fragen und erläutern den Verhaltenskodex. Sollte noch etwas unklar sein, ihr Anregungen, Feedback oder Wünsche habt, meldet euch bei uns.

48277691_2277395369156536_5104645687304257536_o.jpg

Häufig gestellte Fragen

Was erwartet mich?

  • Workshops (je nach Event unterschiedlich)

  • Dancefloor

  • Kuschelecke

  • Solozone

  • Eine Bar mit wunderbaren Köstlichkeiten

  • Tolle Menschen

  • Elektronische Musik

  • Blinky Light Art

Was darf ich anziehen?

Wir wollen, dass der Abend etwas ganz Besonderes wird. Dafür wünschen wir uns, dass alle mitmachen.
Also: Come pretty, come fancy, come as a unicorn, come naked, bring nail polish + lipstick, come as drag, wear your most secret lingerie. Traut euch, lasst die Raupen zu Hause und bringt euren schönsten Schmetterling zum Strahlen. Natürlich müsst ihr eure Komfortzone nicht verlassen, ihr müsst keine Haut zeigen, wenn ihr nicht mögt. Euch fällt bestimmt etwas anderes sinnliches ein. 

 

Getanzt wird barfuß oder mit Socken, aber nicht in Schuhen.
Every costume is welcome – aber ein Outfit wird erwartet!

Nicht zugelassen: Schuhe, Straßenkleidung, Bodypaint und Glitzer.

Was ist eine sex-positive Party?

Ein Ort, an dem sich Menschen in einem sicheren Rahmen treffen und begegnen können. Um ihre Vorlieben zu zelebrieren oder sich ihren Neigungen hinzugeben. Es geht darum, alle Sexualitäten und Körper zu feiern und achtsam miteinander umzugehen. Offenheit, Diversität, Freiheit und Liebe werden großgeschrieben. Egal, ob männlich, weiblich, homo- oder heterosexuell, trans, non-binär, pan- oder asexuell - hier ist jede*r willkommen. Alle konsensuellen sexuellen Handlungen werden als positiv betrachtet. Es gibt Schmuseecken, Begegnungszonen, Rückzugsorte. Im Mittelpunkt steht der Dancefloor und bietet Raum für sinnliche Begegnungen.

Ist das eine Sex-Party?

Dies ist keine Sex- oder Swingerparty. Wir wollen die Sinnlichkeit und Begegnungen feiern. Sexualität im klassischen Sinne ist momentan nicht erlaubt. Es wird keine Penetration oder Orgasmen geben.

Darf jede*r kommen?

Nein, wir behalten uns vor, den Einlass an der Tür zu verwehren. Wir haben keinen Platz für Rassismus, Trans-, Homophobie oder sonstige unachtsame oder menschenverachtenden Verhaltensweisen.

Refund policy

Du kannst dein Ticket innerhalb von 14 Tagen nach Kauf ohne Angabe von Gründen stornieren. Nicht aber 2 Tage vor dem Event. Bitte melde dich bei uns um dein Ticket zu stornieren. 

Verhaltenskodex

Wer ist willkommen?

Egal welche sexuellen Orientierungen, welches Geschlecht, welche Herkunft, welche Beziehungsform etc. du hast, du bist bei uns willkommen.

Wir haben absolut keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Homo- und Transphobie, Bodyshaming,  Rücksichtslosigkeit, Unehrlichkeit,  schmutzige Unterwäsche und andere Feindlichkeiten.

Achtsamkeit

Wir nehmen uns und unsere Mitmenschen bewusst wahr und erleben die aktuellen Momente. Wir sind ganz im Hier und Jetzt, ohne jegliche Wertung. Wir nehmen mit allem, was dazu gehört wahr: Körper und Geist, Gefühle und Sinneseindrücke. Grenzen anderer respektieren wir und kommunizieren unsere eigenen.

Consent

Wir sind ehrlich zueinander, d.h. wir folgen unseren Impulsen und zeigen unsere Grenzen! Wir respektieren jedes Nein und bedanken uns dafür. Nur ein klares JA ist ein JA. Wir vergewissern uns regelmäßig, dass die getroffenen Vereinbarungen noch gelten. Einmal gegebener Consent kann jederzeit und ohne Begründung zurückgenommen werden.

Wenn consent ist verletzt wird, wirst du sofort des Geländes verwiesen und von zukünftigen Veranstaltungen ausgeschlossen.

Consent Ampel

Mit dem Ampelcode können wir jederzeit in einem kurzen Wort sagen, was wir wollen und von unserem Gegenüber klare Botschaften erhalten:

  • GRÜN: Mache gerne mit dem weiter, was du gerade tust! Du kannst es auch noch intensivieren!

  • GELB: Das, was du gerade machst, kommt an einer meiner Grenzen an. Mach bitte etwas langsamer oder halte inne! Ich muss da mal reinfühlen, ob ich es mag. Ich teile dir dann mit, ob du etwas ändern sollst.

  • ROT: Höre mit dem auf, was du gerade tust und gehe für einen Moment ganz aus der Berührung! Danach können wir vielleicht neu in die Begegnung starten!

Einlass

Der Zutritt ist erst ab 18 Jahren. Im Zweifel prüfen wir dein Alter an der Tür. Wir behalten uns vor, ohne Angabe von Gründen den Eintritt zu verweigern. Bei Fehlverhalten oder Nichtbeachten der Regeln kann es auch während der Veranstaltung zu einem Ausschluss kommen.

Geld zurück

Sollten wir euch den Eintritt an der Tür oder aufgrund des Fragebogens verwehren, erstatten wir den vollständigen Ticketpreis zurück. Bitten wir euch, während der Veranstaltung zu gehen, behalten wir uns vor, den Ticketpreis einzubehalten.

Vertraulichkeit

Alles, was wir hier erleben, bleibt hier. Wenn wir anderen etwas erzählen, dann nur über unsere eigenen Erfahrungen, ohne dabei etwas über andere Teilnehmer*innen preiszugeben. Wir achten die Privatsphäre aller Besucher*innen.

Fotos

Fotos sind schön, aber die besten Erinnerungen bleiben in unseren Köpfen. Da wir ausgelassen feiern wollen und sein wollen wie wir sein wollen, und die Privatsphäre der anderen respektieren, sind Fotos absolut verboten!

Alkohol

Wir behalten uns vor, den Alkoholkonsum von Gästen einzuschränken, sofern eine relevante Gefährdung oder Beeinträchtigung der konsumierenden Personen bzw. Dritter besteht. Zusätzlich halten wir uns an das jeweils vor Ort geltende Jugendschutzgesetz.

bottom of page